ATC Dr. G. Mann GmbH - Umwelttechnologien aus Baden-Württemberg
ATC Advanced Technology Consulting
  

cz.atcdrmann.com

 

Wasserfilter

ATC - das bedeutet:

Innovative und anwendungsoptimierte Technologien zur Aufbereitung von Wasser (Trinkwasser, Leitungswasser, Brunnenwasser, Mineralwasser, Grundwasser, Prozesswasser, etc.)


Entfernung von Arsen, Antimon, Blei, Cadmium, Chrom, Quecksilber, Nickel, u.a. Bunt- und Schwermetalle; Radionukliden: Uran, Radium; Cyaniden; LHKW, PAK . . . mit unseren AquaPurex®-Systemen -  inklusive Entsorgungskonzept für die belasteten Filtermaterialien

Gerne unterbreiten wir ein Angebot von Serviceleistungen zur Einhaltung der zum 9. Januar 2018 neu formulierten Trinkwasserverordnung (TrinkwV). Die vierte Änderung der Trinkwasserverordnung trat am 1. Januar 2020 in Kraft. *

Partner der ATC Dr. Mann GmbH: Fraunhofer Gesellschaft, Helmholtz-Zentrum; VKTA - Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e.V.
Firmen: Dow Chemicals / Rohm&Haas, Bayer/ LANXESS, J. Erlacher KG, GUT mbH ...


Uranfilter

Über 15 Jahre praktische Erfahrungen mit der AquaPurex®-Technologie zur Arsen- und Uranentfernung aus Trink- und Mineralwasser

(Pats./ pats.pend.)

* Darin wurde die Frist zur Umsetzung des § 17 Absatz 7 TrinkwV vom 09.01.2020 auf den 09.01.2025 verlängert.
Mit dem neuen Verbot für die Einbringung von Gegenständen oder Verfahren in das Roh- oder Trinkwasser, die nicht der Trinkwasserversorgung dienen, soll die hygienische Verschlechterung des Trinkwassers durch z.B. die Verlegung von Breitbandkabel für schnelles Internet in Trinkwasserleitungen
verhindert werden.
Eine weitere Neuerung ist die Verpflichtung für Untersuchungsstellen, eine Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes für Legionellen an das zuständige Gesundheitsamt zu melden.

 

Aktuelles

Neue Trinkwasser-verordnung in Kraft seit 09.01.2018

Konzipierung und Planung von Anlagen zur Arsen- und Uran-Entfernung aus Grund- und Trinkwasser mit AquaPurex®- Filtern

Gesicherte Verfahren zur Entsorgung diverser, bei der Uranentfernung eingesetzter Filtermaterialien in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzgebung (DepV 2009/17, KrWG 2012/17, StrlSchG & StrlSchV in Kraft seit 31.12.2018):
seit 2009 eigene Regenerationsanlage zur Wiederverwertung
Uran-beladener Ionenaustauscher

EU-weiter Uran-Grenzwert im Trinkwasser: 0,010 mg/l

     
© 2020 ATC Advanced Technologies Dr. Mann GmbH